No Night Is Too Long 2006

Am Ende seines Studiums beginnt das Leben von Tim so richtig in Fahrt zu kommen. Er sieht gut aus, ist beliebt und bricht die Herzen. Doch das ändert sich, als er dem jungen Archäologen Ivo über den Weg läuft. Dieser verliebt sich sofort in Tim und löst in ihm Gefühle aus. Zusammen unternehmen sie eine Reise nach Alaska.
Alleine im Hotel, begegnet Tim der geheimnisvollen Isabel und fühlt sich sofort zu ihr hingezogen. Hin und her gerissen von seinen Gefühlen beschliesst Tim, sich mit Ivo auszusprechen. Doch es kommt zum Streit mit unangenehmen Folgen.